Informationen

Wichtige Informationen zum Download für unsere Kunden und Interessenten

Downloads - wichtige Informationen

Klicken Sie auf das PDF-Logo bzw. den Link um die Datei anzusehen, herunterzuladen oder auszudrucken.

Sie benötigen weitere Informationen? Nutzen Sie unser Kontaktformular:

Kontaktformular

 

Handwerkerbonus: Zweifel jetzt beseitigt

Bundesministerium der Finanzen / Berlin

Zum Handwerkerbonus und haushaltsnahen Dienstleistungen gab es immer wieder Fragen. Offener Punkt: Wie genau die Steueranrechnung für Kunden funktioniert. Das Finanzministerium hat dazu jetzt mehr Klarheit geschaffen.

Neubaumaßnahmen: Die Steueranrechnung für Kunden von 20 Prozent der Arbeitsleistung, maximal € 1.200.- pro Jahr, gibt es nicht für Neubaumaßnahmen. Damit sind aber nur Handwerkerleistungen gemeint, die mit der Errichtung eines Haushalts bis zu dessen Fertigstellung anfallen. Wer jedoch bereits in seinem Haus wohnt und einen Handwerker mit dem Dachgeschoßausbau beauftragt, profitiert vom Handwerkerbonus (BMF-Schreiben v. 10.1.2014, Tz. 20).

BMF-Schreiben - Handwerkerbonus

Quelle (Text):
www.handwerk-magazin.de

 

Umsatzsteuer bei Bauleistungen

Bundesministerium der Finanzen / Bonn

Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.03.2004
(GZ: IV D1 - S 7279 - 107/04)

Thema: Umsatzsteuer bei Bauleistungen

Erweiterung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) auf alle Umsätze, die unter das Grunderwerbssteuergesetz fallen, und auf bestimmte Bauleistungen.

Umsatzsteuer bei Bauleistungen

 

Steuerschuld des Leistungsempfängers bei Bauleistungen und Grunderwerb

Deutscher Industrie- und Handelstag (DIHK)

Bereich Finanzen und Steuern (April 2004)

Thema: Steuerschuld des Leistungsempfängers bei Bauleistungen und Grunderwerb (§ 13b UStG) - Merkblatt

Im Haushaltsbegleitgesetz 2004 wird die Erweiterung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) neu geregelt. Die Regelungen dienen der Bekämpfung des Umsatzsteuerbetruges. Um zu verhindern, dass die Umsatzsteuer zwar an den Leistenden bezahlt, aber vom Leistenden nicht ans Finanzamt entrichtet wird, wird im § 13b UStG die Steuerschuld grundsätzlich auf den in der Regel inländischen und vorsteuerabzugsberechtigten Leistungsempfänger verlagert.

Merkblatt Umsatzsteuerschuldumkehr

 

Neue Regeln für die Umsatzbesteuerung von Bauleistungen

Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH)

Abteilung Steuer- und Finanzpolitik (Februar 2004)

Thema: Umkehrung der Steuerschuld / Wichtige Informationen für Auftraggeber - Informationsflyer

Der Auftraggeber sichert sich seinen Vorsteuerabzug. Denn wer bisher nicht nachweisen konnte, dass der beauftrage Bau- oder Subunternehmer tatsächlich existierte und seinen Steuerpflichten nachgekommen ist, dem wurde vom Finanzamt der Vorsteuerabzug verwehrt.

ZDH - Informationsflyer

 

Netzwerke

Aktuelle Informationen

Folgen Sie uns auf Twitter!

Besuchen Sie unser Profil auf Xing!

Bewertungen Heck Elektro GbR | Frankfurt
QR-Code heckelektro.de Heck Elektro GbR | Frankfurt

Banner

StatistikSSL/TLS tested

Online1
Besucher87.932
Ladezeit (Sek.)0,076
Seiten besucht1
Version relaXits4.15/02 SSL
Update

Anschrift

Büro in Frankfurt-Bornheim a.M.

Heck Elektro GbR
Alfons Heck & Andreas Heck
Andreaestraße 29
60385 Frankfurt-Bornheim a.M.


069 - 45 94 56
069 - 45 78 45

    Bürozeiten
  • Montag bis Donnerstag: 07.00 – 16.00 Uhr
  • Freitag: 07.00 – 13.00 Uhr
  • Nach Vereinbarung sind auch Termine außerhalb der Geschäftszeiten möglich.
  • Gerne kommen wir auch zu Ihnen.

Elektro-Shop

Besuchen Sie unseren HECKelektro-Shop!

HECKelektro-Shop - mehr InformationenHier finden Sie die Produkte die Sie suchen. Aktuelle Angebote von führenden Herstellern. Ausführliche Beschreibungen unterstützen Sie bei der Auswahl und Bestellung.Zum Online-Shop ...

Fehlerstromschutz

Damit nichts passiert, wenn was passiert - Fehlerstromschutzschalter für den Personen- und Sachschutz

Fehlerstromschutz: mehr InformationenWas passiert, wenn der Fön ins Wasser fällt?

Samstag abend:
Sie wollen ins Theater - Ihr Sohn soll ins Bett - Sie haben es eilig.
mehr ...

Die neue e-Marke:

Mehr als ein neues Logo

Die neue e-Marke:: mehr InformationenDie neue e-Marke dürfen nur zugelassene Betriebe der Elektro-Innung führen, die Meisterqualifikation vorweisen können und die sich in einem Unternehmensleitbild Service und Qualität auf die Fahnen geschrieben haben.
mehr ...

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an!
069 - 45 94 56